Dachverband

Der Österreichische Pennäler Ring (ÖPR) ist der Dachverband von ca. 190 Schülerverbindungen in ganz Österreich, von denen derzeit rund 60 aktiv sind. Innerhalb des Verbandes hat jede Mitgliedsverbindung eine hohe Eigenständigkeit. Der Begriff Pennäler ist vom Begriff Pennal abgeleitet und bezieht sich auf eine ehemalige Schulform.

Die Gemeinsamkeit der Verbindungen des ÖPR besteht im Wesentlichen aus drei Bereichen: national-liberale Grundsätze, gemeinsame studentische Traditionen und ein einheitliches Erscheinungsbild (alle Verbindungen haben ähnliche Abzeichen und Organisationsformen) sowie das Bekenntnis zur pennalen Mensur, die als Erweiterung des geistigen und körperlichen Horizonts angesehen wird.

Weiterführende Informationen auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Österreichischer_Pennäler_Ring

Offizielle Internetseite unseres Dachverbandes:
www.oepr.at